×

64-Jähriger Töff-Raser

Mit 140 statt den erlabten 80 Stundenkilometern erwischte die Kantonspolizei Glarus in Mitlödi einen 64-jährigen Töfffahrer.

Südostschweiz
Samstag, 09. Juni 2018, 15:56 Uhr Blitz
Der Kantonspolizei Glarus ging ein Raser ins Netz.
SYMBOLBILD

Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Hauptstrasse in Mitlödi wurde am Samstagvormittag ein Töff mit 140 statt den erlaubten 80 Stundenkilometern gemessen. Fahrer war ein 64-jähriger Mann. Die Kantonspolizei Glarus rapportierte laut Mitteilung zuhanden der Staatsanwaltschaft. Der Lenker wird sich im Rahmen der geltenden Raserstrafnorm zu verantworten
haben, teilte die Polizei weiter mit.

Kommentar schreiben

Kommentar senden