×

Blut- und Urinprobe nach Selbstunfall

Ein Velofahrer hat sich bei einem Selbstunfall in Näfels verletzt. Die Polizei ordnete eine Blut- und Urinprobe an.

Südostschweiz
Samstag, 09. Juni 2018, 16:05 Uhr Unbestimmte Verletzungen
Das Velo des verunfallten Mannes.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Ein 54-jähriger Velofahrer ist am Freitag um 20.10 Uhr von Netstal auf der Kantonsstrasse in Richtung Näfels gefahren. Auf der Höhe der Einfahrt zum Kreisel «Krumm» stürzte der Mann und zog sich unbestimmte Verletzungen am Oberkörper zu.

Er musste laut einer Meldung der Kantonspolizei Glarus vom Samstag durch die Ambulanz in Spitalpflege gebracht werden. Es wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden