×

Einbrecher steigen in Baubetrieb ein und klauen Fahrzeug

Unbekannte Täter sind zwischen Freitagabend und Montagmorgen in einen Baubetrieb in Netstal eingebrochen. Dabei klauten sie ein Fahrzeug.

Südostschweiz
Montag, 11. Juni 2018, 15:44 Uhr Glarus
Einbrecher sind zwischen Freitagabend und heute Morgen in einen Baubetrieb in Netstal eingebrochen.
PRESSEBILD KAPO GLARUS

Zwischen Freitagabend und Montagmorgen wurde im Langgüetli in Netstal in einen Baubetrieb eingebrochen, heisst es in einer Medienmitteilung der Kantonspolzei Glarus.

Unbekannte Täter verschafften sich demnach gewaltsam Zutritt zur Werkhalle und dem Bürokomplex. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten, nahmen einen Fahrzeugschlüssel an sich und entwendeten einen Lieferwagen, der am Montagmorgen in der Stadt Zürich aufgefunden wurde. Beim Einbruch wurde ein Sachschaden in der Höhe von über Tausend Franken verursacht.

Wer Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruchdiebstahl geben kann wird gebeten, sich an die Kantonspolizei Glarus unter der Telefonnummer 055 645 66 66 zu wenden. (gej)

Kommentar schreiben

Kommentar senden