×

Mann baut in gestohlenem Auto Unfall und verletzt sich schwer

Am Mittwochmorgen früh ereignete sich auf der Masanserstrasse in Chur ein Selbstunfall, bei dem sich der Autofahrer schwer verletzte. Der Mann war ohne Fahrausweis und mit einem gestohlenen Auto unterwegs.

Südostschweiz
Mittwoch, 05. Dezember 2018, 10:25 Uhr In Chur
Der Fahrer dieses Autos musste schwer verletzt geborgen werden.
STADTPOLIZEI CHUR

Ohne Billett und mit einem gestohlenen Auto hat ein Mann am Mittwochmorgen auf der Masanserstrasse in Chur einen Unfall gebaut. Das Fahrzeug kam unterhalb des Lehrlingshauses aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse ab und kollidierte mit einem Baum. Der 44-Jährige wurde beim Unfall schwer verletzt, wie die Stadtpolizei Chur mitteilt.

Das Auto überschlug sich und kam auf den Rädern zu stehen, der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Strassenrettung befreit werden. Der Mann wurde ins Kantonsspital Graubünden transportiert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden