×

Überflieger Caviezel in der Heimat gelandet

Skirennfahrer Mauro Caviezel machte in Nordamerika mit drei Podestplätzen aus vier Rennen auf sich aufmerksam. Nun ist der Überflieger der ersten Weltcuprennen zurück aus Übersee und trainiert bereits wieder in der Heimat. Eine turbulente Zeit mit vielen starken Resultaten liegt hinter dem 30-jährigen Domleschger. Trotz der jüngsten Erfolge hat Caviezel aber ganz klare Vorstellungen davon, was er noch erreichen möchte