×

Riesen auch dieses Wochenende an der HCD-Bande

Am Wochenende spielt der HC Davos zweimal gegen den EV Zug. Der Tabellenvorletzte der National League wird dabei weiterhin von Interimstrainer Michel Riesen gecoacht.

Südostschweiz
Mittwoch, 05. Dezember 2018, 15:33 Uhr Eishockey
Michel Riesen trifft am Wochenende als HCD-Trainer zweimal auf den EV Zug.
KEYSTONE

Am Samstag (19.45 Uhr) auswärts und am Sonntag (15.45 Uhr) zu Hause trifft der HC Davos zweimal auf den EV Zug. Wie der HC Davos am Mittwochnachmittag via Klubwebseite mitteilte, wird in den Spielen gegen die Innerschweizer weiterhin Interimstrainer Michel Riesen an der Bande stehen. Damit haben sich zuletzt in den Schweizer Medien geäusserte Vormutungen zerschlagen, wonach bereits in dieser Woche ein neuer HCD-Trainer installiert werden sollte.

Nach dem Rücktritt des langjährigen Trainers Arno Del Curto hat Elite-Junioren-Trainer Riesen das Davoser Fanionteam in der Doppelrunde gegen Genf (2:4) und Bern (1:4) gecoacht. Nach seinem Trainerdebüt in der National League liess der ehemalige HCD-Stürmer durchblicken, dass er sich ein längerfristiges Engagement als Trainer der ersten Mannschaft zutrauen würde.

Kommentar schreiben

Kommentar senden