×

Manuel Pleisch tritt vom Spitzensport zurück

Der Prättigauer Skirennfahrer Manuel Pleisch beendet seine aktive Karriere.

Südostschweiz
Donnerstag, 12. April 2018, 14:13 Uhr Ski Alpin
SKI ALPIN RUECKTRITT MANUEL PLEISCH
Manuel Pleisch hat genug. Der 27-Jährige beendet seine aktive Karriere per sofort.
KEYSTONE

Der Bündner Skirennfahrer Manuel Pleisch hat sich dazu entschieden, seine Karriere zu beenden. Dies teilte Swiss Ski am Donnerstag in einem Schreiben an die Medien mit. Der 27-jährige Prättigauer, der sich vor allem auf die technischen Disziplinen konzentrierte, erreichte an den Juniorenweltmeisterschaften 2010 in Mont Blanc den 4. Rang bei der Alpinen Kombination und war Europacup-Sieger im Riesenslalom 2013.

Am Weltcup Sölden 2014/15 fuhr er im Riesenslalom auf Rang 16 und erzielte somit sein bestes Weltcupresultat. Der B-Kader-Athlet von Swiss-Ski beendet nun seine Karriere und wird einen neuen Lebensweg einschlagen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden