×

Der Mann, ohne den es in St. Moritz nicht geht

Martin Berthod ist der neue OK-Präsident der alpinen Ski-Weltcuprennen der Frauen in St. Moritz…

Als junger Sportsekretär ist Martin Berthod 1981 aus seinem Geburtsort Grindelwald ins Engadin gekommen – drei Jahre, nachdem er seine Karriere als Skirennfahrer beendet hatte. Der gebürtige Berner Oberländer verliess St. Moritz nicht mehr. 25 Jahre arbeitete er als Stellvertreter des Kurdirektors, dann als Direktor der Tourismusabteilung der Gemeinde. Der Skirennsport liess ihn dabei nie los.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.