×

Alligator verpflichtet Braillard-Ersatz

Alligator Malans verpflichtet einen 25-jährigen Schweden. Eine wichtige Rolle beim Transfer spielte der aktuelle Malanser Cheftrainer Oscar Lundin.

Patrick
Kuoni
Freitag, 08. Juni 2018, 10:31 Uhr Unihockey
Ein Schwede soll den Schweizer Nati-Spieler Tim Braillard ersetzen.
ERWIN KELLER

Alligator Malans hat einen Ersatz für Tim Braillard gefunden, der auf die nächste Saison hin nach Schweden zu Mullsjö AIS wechselt. Oscar Eriksson Elfsberg heisst der Mann, der den Schweizer Internationalen ersetzen soll. Der über 1.90 Meter grosse Stürmer kann gemäss dem Malanser Sportchef Thomas Hitz sowohl auf der Flügel- als auch auf der Center-Position eingesetzt werden.

Der 25-jährige Schwede spielte bis vorletzte Saison bei Warberg IC in der obersten schwedischen Unihockeyliga «Svenska Superligan». Danach legte er ein Studienjahr in Spanien ein und kehrte zum Schluss der Saison noch für einige Spiele zu seinem Stammklub FBC Lerum zurück, der in der dritthöchsten schwedischen Liga engagiert ist.

Eine wichtige Rolle beim Transfer spielte Alligator-Trainer Oscar Lundin. Dieser war damals bei Warberg IC sein Trainer. Er sagt über den 25-jährigen Linksausleger: «Elfsberg ist ein sehr schlauer Spieler, der seine Formation zusammenhält. Er hat ein Gespür dafür, wo er gebraucht wird, sodass er für die nötige Stabilität in einer Linie sorgen kann.»

Kommentar schreiben

Kommentar senden